Montag, 18. Juni 2012

Käsekucheneis

Auf Karin's Blog entdeckt und als Käsekuchenfan natürlich gleich ausprobiert - seeeeehr cremig und super lecker


175 g Frischkäse
200 g Joghurt (10 %)
200 g Sahne
100 g Zucker
1 Prise Salz
Abrieb einer Bio-Zitrone
Vanille
8 Eiswaffeln

Alle Zutaten mit dem Mixer gut verrühren und in die Eismaschine füllen. Die zerkleinerten Eiswaffeln erst ganz zum Schluss zugeben.


Anmerkung: Nächstes Mal werde ich noch den Saft der Zitrone dazugeben... für mehr Frische

Keine Kommentare: