Sonntag, 17. Juni 2012

Nudeln mit Spargel und Krakauer

Die Spargelzeit geht dem Ende entgegen und das muss genutzt werden. Beim Gemüsemann habe ich 2 kg Spargelspitzen erstanden, die nun auch verabeitet werden wollen...


Ja, ich weiß, dass ich etwas speziell in der Zusammenstellung meiner Rezepte bin :D, aber meinem Mann und mir schmeckt es ;)
So auch die eigenwillige Kombination von Spargel, Krakauer und Nudeln





750 g Spargelspitzen
2 gebrühte Krakauer
175 g Nudeln
50 ml Weißwein
1 Essl. Olivenöl
Zucker
1 Essl. Holunderblütensirup
1 Essl. Orangensenfsauce
~Spirit of Spice (Göttliche Verführung), bunter Pfeffer~

Krakauer in Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne anbraten, rausnehmen und zur Seite stellen.
Spargel schälen, in Stücke schneiden, in einem Essl. Olivenöl anbraten und mit Zucker bestreuen. 50 ml Weißwein angießen und 10 Min. köcheln lassen. Krakauerstückchen, Holunderblütensirup und Orangensenfsauce zugeben, kurz weiterköcheln. Mit Gewürzen abschmecken und Nudeln untermischen.


Keine Kommentare: