Donnerstag, 21. Juni 2012

Spargel-Quiche

Zum Ende der Spargelsaison habe ich gestern noch einmal einen 2 kg Korb mit Spargelspitzen beim Gemüsemann erstanden. Die Hälfte heute gleich in einer Quiche untergebracht


Teig
75 g Magerquark
3 Essl. Milch
3 Essl. Öl
Salz
150 g Dinkelvollkornmehl
2 Teel. Backpulver

Quark, Milch, Öl und Salz glatt verrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren und zu einem Teig verkneten. Quicheform fetten mit Brösel (ich habe Haferkleie genommen) ausstreuen und Teig ausrollen.

1 kg Spargel schälen, in Stücke schneiden und mit 100 ml Wasser 8 Min. bei 900 Watt in der Mikrowelle vorgaren. Auf dem Boden Teigboden ;) verteilen

Guss
100 ml Milch
75 g Magerquark
3 Eier
2 Essl. Orangensenfsauce
Cayennepfeffer
Muskatnuss
Salz

Alles verquirlen und über den Spargel gießen. Bei 200° C (Ober-Unterhitze) für 15 Min. auf unterster Schiene und dann bei 175° C (Heißluft) auf 2. Schiene 30 Min. backen. Die letzten 10 Min. mit Alufolie abdecken.

Keine Kommentare: