Montag, 9. Juli 2012

Pfefferminzsirup

Schade, dass ich den Geruch nicht festhalten und bloggen kann - was für ein Aroma :)



12 Stiele Minze
1,5 BioZitronen (Saft)
1 Limette (Saft)
Schale einer BioZitrone
1,2 l Wasser
----
1 kg Zucker
10 g Zitronensäure

Minze waschen und zusammen mit dem Zitronen/Limettensaft, der Zitronenschale und dem Wasser in eine Schale mit Deckel geben und für 3-4 Tage in den Kühlschrank stellen.
In einen Topf umfüllen, aufkochen und 2 Minuten kochen lassen. Minze entfernen, durch ein feines Sieb gießen. Flüssigkeit zusammen mit dem Zucker und der Zitronensäure in den gesäuberten Topf gießen, aufkochen und gute 20 Minuten einkochen.
Zwischenzeitlich die Flaschen vorbereiten und den Sirup einfüllen.

Kommentare:

ChaosTeam hat gesagt…

Du bist ja fleißig... aber was machst du dann mit dem Sirup?

Verboten gut ! hat gesagt…

Pfefferminzsirup fehlt noch in mener Sammlung, ich hab noch raue Mengen an Nana Minze die werdem dem Sirup zum Opfer fallen ;)

LG Kerstin