Mittwoch, 8. August 2012

Bohnen-Aprikosen-Nudeln

... klingt etwas abenteuerlich, schmeckt aber super lecker.



500 g grüne Bohnen
150 g Schinkenwürfel
5 Aprikosen
25 ml Sherry
25 ml Orangensaft
1 Teel. Bohnenkraut
1 Teel. Thymian
1 getrocknete Chili
1 Essl. Butter
175 Nudeln

Bohnen putzen und 10 Minuten kochen. Schinkenwürfel in einer Pfanne anbraten, rausnehmen und zur Seite stellen. Nudeln kochen und abgießen. Aprikosen waschen und achteln.
Butter in der Pfanne erhitzen, Aprikosen anbraten, Nudeln zugeben und ebenfalls anbraten, mit Sherry und O-Saft ablöschen und die Gewürze hinzufügen. 5 Minuten köcheln lassen, kurz vor Ende die Schinkenwürfel unterheben.

1 Kommentar:

Verboten gut ! hat gesagt…

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Ich steh auf alles Außergewöhnliche, die Kombi ist doch toll, kenne das mit Birnen.

LG Kerstin