Mittwoch, 15. August 2012

Nudeln mit Bohnen und Spiegelei

Und noch einmal standen Saubohnen auf dem Speiseplan. Lecker und schnell zubereitet.



175 g Nudeln
----
500 g Saubohnen
Bohnenkraut
----
75 g Schinkenwürfel
1 Essl. Margarine
1 Essl. Chilisoße
2 Tomaten



Bohnen aus der Schale holen und mit Bohnenkraut in Salzwasser 12 Min. kochen. Abgießen und abschrecken.
Die Schinkenwürfel in Margarine anbraten, 1 Essl. selbstgemachte Chilisoße dazugeben, Bohnen und gewürfelte Tomaten zufügen. Kurz schmoren lassen.
Parallel die Nudeln kochen und die Spiegeleier braten.

Keine Kommentare: