Samstag, 4. August 2012

Schnelle Gemüse-Nudelpfanne

Sommerzeit - Gemüsezeit :) Schön, wenn das Wetter mitspielt, dass man auch im Garten essen kann.


2 Krakauer vom Metzger des Vertrauens
-----
1 Fenchelknolle
1 gelbe Paprika
1 orange Paprika
1 Zucchini
4 in Chili-Olivenöl eingelegte Knoblauchzehen
2 Essl. Chili-Knoblauch-Olivenöl
-----
25 ml Orangensaft
25 ml Sherry
25 ml Holunderblütensirup
1 Essl. Feigensenf
~weißer Pfeffer aus der Mühle, Salz~
-----
einige Zweige Fenchelgrün aus dem Garten
-----
50 ml griechischer Joghurt
-----
175 g Nudeln

Krakauer in Scheiben schneiden und in einer beschichtenen Pfanne anbraten, rausnehmen und zur Seite stellen.
Gemüse putzen und klein schneiden, Knoblauchzehen fein hacken. Öl in der Pfanne erhitzen, Fenchel anbraten, kurz schmoren lassen und mit O-Saft, Sherry und Holunderblütensirup ablöschen. Paprika, Zucchini und Feigensenf dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Fenchelgrün fein hacken und kurz vor Ende der Garzeit mit den Krakauerscheiben und dem Joghurt untermischen.
Nudeln abgießen und unterheben.

Keine Kommentare: