Dienstag, 27. November 2012

Das Brotrezept...

... wir lieben es, man kann es herrlich abwandeln ... einfach nur lecker und es bleibt sogar eine Woche frisch und saftig.




Sauerteig:
 3-stufig geführt. Jeweils 85 g Roggenvollkornmehl und 95 g Wasser

Quellstück:
160 g Roggenschrot
160 g Wasser ca. 80°
zeitgleich mit der 1. Führung des Sauerteigs ansetzen



Teig:
Sauerteig
Quellstück
560 g Weizenvollkornmehl
330 g Wasser
21 g Salz
1 Essl. Rübensirup
200 g ...was man möchte :D ... das variiert bei jedem Brot einige Vorschläge:

200 g geröstete Sonnenblumenkerne
----
200 g Studentenfutter
----
200 g gemischtes Trockenobst
----
100 g Körner, Saaten, Kerne
100 g Trockenobst
----



Alle Teigzutaten miteinander vermischen, ich mache es ganz kurz mit angefeuchteten Händen. 1 Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen. Erneut durchmengen und in eine gefettete Brotform füllen. An einem warmen Ort gehen lassen, ca. 1,5 Stunden bis der Teig sich sichtbar vergrößert hat.

Backen bei Ober/Unterhitze:
225° C - 15 Minuten
190° C - 45 Minuten

Keine Kommentare: