Donnerstag, 14. Februar 2013

Kartoffel-Kürbis-Gratin zum VeggieDay

Der Butternuss-Kürbis wird uns nicht langweilig ;)

400 g Kartoffeln
500 g Butternuss-Kürbis
---
200 g Fetakäse
~weißer Pfeffer aus der Mühle, 1 Teel. Schafskäsegewürz~
---
200 g Schlagsahne

2 Eier (M)
5 Zweige Thymian
~bunter Pfeffer aus der Mühle, Salz~

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Kürbis in Würfel schneiden. Kartoffeln und Kürbis vorgaren (ich habe es in der Mikrowelle gemacht - zuerst die Kartoffeln bei 900 Watt für 4 Minuten und dann den Kürbis zugeben und weitere 4 Minuten bei 900 Watt).
Sahne, Eier, Thymian und Gewürze verquirlen
Auflaufform ausfetten und Kartoffel/Kürbisgemisch mit Fetakäsewürfel einschichten. Mit weißem Pfeffer und Schafskäsegewürz bestreuen, anschließend mit der Thymian-Sahne Mischung begießen.

35-40 Minuten bei 175° C (Ober-Unterhitze, vorgeheizt)


1 Kommentar:

auchwas hat gesagt…

Finde ich auch, diese Kombination ist wunderbar und hier sehr lecker.
Liebe Grüße Ingrid