Montag, 4. Februar 2013

Kartoffel-Rosenkohlpfanne mit Feta

Ich bin gerade dabei den Tiefkühler zu leeren, er muss dringend abgetaut werden. Der Rosenkohl reichte gerade noch für ein Mittagessen, mit Kartoffeln und Feta aus dem Vorrat ein leckeres Pfannengericht.

Rosenkohl für 2 Personen
Kartoffeln für 2 Personen
200 Fetakäse
1 Teel. Bratkartoffelgewürz
1 Teel. Schafskäsegewürz




Kartoffeln schälen und vierteln, vorgaren. Den Rosenkohl ebenfalls vorgaren.
Fett in der Pfanne erhitzen und die Kartoffeln zugeben und würzen. Anbraten. Den Rosenkohl zugeben und weiterschmoren.
Feta in Stücke schneiden und kurz vor Ende der Garzeit über die Kartoffel-Rosenkohlmischung geben.


1 Kommentar:

Angelika hat gesagt…

Mmmmh das hört sich gut an, werde ich machen.
liebe Grüße
Angelika