Donnerstag, 4. Juli 2013

Brokkoliauflauf zum Veggie Day

Geplant war ein Auflauf für den Backofen... aber es kam mal wieder das Brot dazwischen, da musste ich umdisponieren und habe mit der Mikrowelle gearbeitet.

350 g Kartoffeln
500 g Brookoli
100 g Sahne
2 Eier
200 g Schafskäse
3 Essl. Sonnenblumenkerne
~bunter Pfeffer aus der Mühle, Meersalz, Muskatnus, Schafskäsegewürz~



Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen, die Stiele in Scheiben. Sahne mit Eier und den Gewürzen verquirlen.

Kartoffeln mit 60 ml Wasse für 8 Minuten bei 900 Watt in den Mikrowelle vorgaren, abgießen und in eine gefettete Auflaufform geben. Brokkoli mit 100 ml 6 Minuten bei 900 Watt in der Mikrowelle vorgaren, ebenfalls abgießen und mit den Kartoffen mischen. Schafskäse zerbröseln und darüber verteilen mit Sonnenblumenkerne bestreuen. Sahne-Eier-Gemisch drüber gießen.
Ab in die Mikrowelle und bei Kombination Grill/Stufe 3 und Mikrowelle 600 Watt für 15 Minuten garen.

Mein Beitrag für den Veggie Day, guckst die hier -klick-


Kommentare:

Verboten gut hat gesagt…

Brokkoliauflauf hatte Ich auch schon lange nicht mehr, danke für den Gedankenstups ;)

Vielen Dank für dein Rezept, ich habe es gerade auf dem Vegetarischen Donnerstag eingestellt ;)

Liebe Grüße Kerstin

Dagmar hat gesagt…

oh das sieht wieder lecker aus - ich hab heute grade Blumenkohl gekauft um an einem der nächsten Tage einen ähnlichen Auflauf zu machen ;o)