Samstag, 27. Juli 2013

Schicht-Blitzkuchen

Der könnte sich glatt zu einem Lieblingskuchen werden.



1. Schicht (Knetteig)
200 g Weizenmehl
1/2 Päckchen Backpulver
2 Essl. Kakaopulver
100 g abgezogene gemahlene Mandeln
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100 g weiche Butter
1 Ei (M)
4 Essl. Wasser

2. Schicht
500 g Magerquark
400 g Schmand
175 g Zucker
1 Paket geriebene Zitronenschale
75 g weiche Butter
4 Eier (M)
200 g Rosinen (kann man aber auch ersatzlos weglassen oder durch Obst ersetzen)

3. Schicht
150 g Weizenmehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 Paket Vanillepudding Pulver
200 g Zucker
75 ml neutrales Speiseöl
3 Essl. Wasser

Für die erste Schicht Mehl, Backpulver und Kakao mischen und in eine Schüssel sieben. Die restl. Zutaten hinzugeben und gut durcharbeiten. Mit den Händen nackkneten und anschließend in einer Fettpfanne verteilen.
Für die zweite Schicht Quark, Schmand, Zucker, Zitronenschale, Butter und Eier verrühren. Zum Schluss die Rosinen unterheben und auf der ersten Schicht verteilen.
Für die dritte Schicht Mehl mit Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Zucker, Öl und Wasser zufügen und mit dem Mixer (Rührbesen) gut vermischen. Anschließend auf der zweiten Schicht verteilen.

Unter/Oberhitze 180 °C vorgeheizt - ca. 40 Minuten backen

1 Kommentar:

Claudia hat gesagt…

Dankeschön für das tolle Rezept.
Werde den Kuchen jetzt mit den Mädels nachbacken.