Donnerstag, 8. August 2013

Vollkornpenne mit Zucchini zum VeggieDay

Yummy, das war ja mal richtig lecker. Heute mal ein Rezept für 4 Personen.



2 große Zucchini
2 Knoblauchzehen
200 g TK-Erbsen
150 ml Gemüsebrühe
100 ml Sahne
1 Teel. Chilisoße
~weißer Pfeffer aus der Mühle~
1/2 Bio-Zitrone (Saft und abgeriebene Schale)
1 Essl. Olivenöl
----
300 g Vollkornnudeln

Zucchini in dünne Scheiben schneiden, Knoblauch fein hacken. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zucchini und Knoblauch für 1 Minuten anbraten. Gemüsebrühe, Sahne, Erbsen, Chilisoße, Pfeffer Zitronenschale dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
Zwischenzeitlich die Nudeln kochen, abgießen und zu dem Gemüse in die Pfanne geben.

Mein Beitrag zum Veggie-Day



Kommentare:

Verboten gut hat gesagt…

Dass das guad geschmeckt hat das glaube Ich dir ;)
Vielen Dank für deine schöne Zucchinivernichtungsidee ;)

LG Kerstin

Backen macht glücklich hat gesagt…

Das schaut aber lecker aus!