Mittwoch, 18. September 2013

Kartoffelpfanne mit Champignons, grünen Bohnen und Mettbällchen

Pfannengerichte bereite ich immer wieder gerne zu.



350 g neue Kartoffeln mit Schale (gebürstet, halbiert)
----
250 g grüne Bohnen (geputzt, halbiert)
1 Teel. Bohnenkraut
eine Prise Salz
----
250 g braune Champignons (geputzt, in Scheiben)
----
200 g Thüringer Mett (vom Metzger des Vertrauens) zu kleinen Bällchen geformt
----
2 Essl. Butter
1 Essl. Olivenöl
100 g Schmand
5 Stängel frischer Thymian
1 Teel. pikanter Curry
bunter Pfeffer aus der Mühle

Kartoffeln und Bohnen vorgaren. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Mettbällchen von allen Seiten anbraten. Vorgegarte Kartoffeln und Champignonscheiben hinzufügen, mit Curry, Thymian und buntem Pfeffer bestreuen, anbraten. Bohnen und Schmand zugeben und knappe 10 Minuten köcheln lassen.

1 Kommentar:

Terry hat gesagt…

You just made me so hungry and I just ate lunch! Delicious!