Donnerstag, 21. November 2013

Mexikanischer Blechkuchen zum Veggie Day

Stand schon länger auf dem Wiederholungsplan ;) Total lecker.


Teig:
500 g Weizenmehl Typ 550
1 Päckchen Trockenhefe
10 g Salz
30 g Olivenöl
300 ml Wasser
---
Belag:
400 g Schmand (oder Creme Fraiche)
1 Essl. (Knoblauch)Senf
1 Essl. Chilisauce
---
1 Dose Mais
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose gehackte Tomaten
1 Essl. scharfe Chilisoße
1 Ess. (Knoblauch)Senf
---
200 Raspelkäse

Aus den Teigzutaten einen Hefeteig herstellen und 45 Minuten gehen lassen. Anschließend erneut durchkneten, auf Backblechgröße ausrollen und aufs Blech legen. Rand etwas hochziehen. Weitere 30 Minuten gehen lassen.
Schmand, Senf und Chilisoße verrühren, eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf  den Teig streichen.
Mais, Kidneybohnen, Tomaten, Chilisoße und Senf vermengen und auf den Teig geben, Käse drüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 25 Minuten backen und genießen.

Mein heutiger Beitrag zum Veggie Day -klick-




Samstag, 9. November 2013

Kürbis-Blauschimmel-Pasta

Es ist Kürbiszeit ... und ich kämpfe jedes Mal aufs Neue mit den Dingern, ohne kleinere bis mittlere Blessuren geht das nie ab ;)



1/2 Hokkaido in Würfel
200 ml Sahne
1 Teel. getrockneter Salbei 
~Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle~

---
75 g Blauschimmelkäse in Stückchen
---
35 g Walnusskerne, gehackt
---
150 g Vollkornnudeln

Sahne mit Salz und Pfeffer aufkochen. Kürbiswürfel zugeben und mit zerriebenem Salbei bestreuen. Für 15 Min. bei milder Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen. Kurz vor Ende den Blauschimmelkäse zugeben und schmelzen lassen.

Parallel die Nudeln bissfest garen, abgießen und unter die Soße mischen. Auf Teller verteilen und mit den Walnüssen bestreuen.

Donnerstag, 7. November 2013

Brokkoli-Spinat-Nudeln zum Veggie-Day

Hihi, wie es ausschaut, hat es lange nichts mehr zu Essen gegeben bei uns ;) Ist es tatsächlich schon Wochen her, dass ich ein Gericht gepostet habe ?! Fotos hatte ich fleißig gemacht, aber beim Tippen des Blogpost habe ich versagt... Computer hatte in den letzten Wochen keinen guten Stellenwert bei mir. Renovierung hatte Priorität.




500 g Brokkoli
100 g TK-Spinat (ich hatte noch einen Rest, das Gewicht ist geschätzt)
2 Essl. Olivenöl
---
1 Essl. Aglio Olio
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
---
ca. 40 g Mandelblättchen (war auch ein Rest)
2 Essl. Butter
---
~Muskatnuss, Salz~
---
175 g Vollkornspaghetti

Aglio Olio in 3 Essl. Wasser quellen lassen. Knobi und Chili klein hacken.
Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Knobi, Aglio Olio und Chili kurz anbraten, Brokkoli und TK-Spinat zufügen. Anbraten und auf kleiner Flamme 12 Min. köcheln lassen. Mit Muskatnuss und Salz abschmecken.
Parallel die Mandelblättchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten.
Außerdem die Nudeln bissfest kochen und abgießen.
Mandelblättchen, Butter und Nudeln und die Brokkoli-Spinat-Mischung heben.

Mein Beitrag zum Veggie-Day -klick-