Samstag, 9. November 2013

Kürbis-Blauschimmel-Pasta

Es ist Kürbiszeit ... und ich kämpfe jedes Mal aufs Neue mit den Dingern, ohne kleinere bis mittlere Blessuren geht das nie ab ;)



1/2 Hokkaido in Würfel
200 ml Sahne
1 Teel. getrockneter Salbei 
~Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle~

---
75 g Blauschimmelkäse in Stückchen
---
35 g Walnusskerne, gehackt
---
150 g Vollkornnudeln

Sahne mit Salz und Pfeffer aufkochen. Kürbiswürfel zugeben und mit zerriebenem Salbei bestreuen. Für 15 Min. bei milder Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen. Kurz vor Ende den Blauschimmelkäse zugeben und schmelzen lassen.

Parallel die Nudeln bissfest garen, abgießen und unter die Soße mischen. Auf Teller verteilen und mit den Walnüssen bestreuen.

1 Kommentar:

sheila 77 hat gesagt…

Oh this looks tasty, I'm going to make this, thanks Sylvia.