Samstag, 26. April 2014

Currynudelauflauf

Eines der Lieblingsgerichte meiner Tochte, immer wieder etwas abgewandelt, heute mal mit Mettbällchen.


300 g Fadennestnudeln
1 große Dose grüne Delikatessbohnen
1 große Dose Pfirsiche
400 g Thüringer Mett
1 Essl. Öl
200 g Sahne
500 ml Gemüsebrühe
10 Essl. Pfirsichsaft
2 Päckchen Soßenpulver für Currysoße
2 Essl. gehackte Mandeln

Eine große Auflaufform fetten. Nestnudeln bissfest kochen und in die Form füllen. Bohnen abgießen und auf den Nudeln verteilen. Pfirsiche abgießen, Saft auffangen. Pfirsche würfeln und auf  den Bohnen verteilen.
Aus dem Mett kleine Bällchen formen und in einem Essl. Öl rundherum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf dem Auflauf verteilen. Sahne, Brühe und Pfirsichsaft zum Bratfett geben und das Soßenpulver einrühren. Aufkochen lassen, eventuell noch mit Currypulver nachwürzen. Soße über dem Gericht verteilen und mit gehackten Mandeln bestreuen.


Für ca. 35 Minuten in den Backofen - Ober/Unterhitze.

Keine Kommentare: