Dienstag, 1. April 2014

Zucchini Pizza

Tja, da war ja noch die andere Hälfte der Hefe und wollte verarbeitet werden. Noch einmal Pizza, aber mit anderem Belag.


150 g Dinkelvollkornmehl
100 g Dinkelmehl 630
150 ml lauwarmes Wasser
20 g Hefe
2 Essl. Olivenöl
1 Prise Salz
----
5 Essl. Olivenöl
1 Zweig Rosmarin
5 Stängel Thymian
frisch gemahlener Pfeffer
----
1 Zucchini
125 g Minimozzarella
~Pfeffer aus der Mühle, Salz~


Aus Mehl, Hefe, Öl, Wasser und Salz einen Hefeteig herstellen und 40 Minuten gehen lassen.
Zwischenzeitlich Rosmarin fein hacken und Thymianblätter von den Stängeln streifen, mit dem Olivenöl und dem Pfeffer verrühren.
Zucchini bürsten und in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella vierteln.
Gegangenen Teig erneut kurz durchkneten und in 2 gleiche Teile teilen. Zu zwei Pizzen ausrollen und aufs Backblech legen. Mit einem Teil der Ölmischung bestreichen und mit Zucchinischeiben belegen. Mozzarella drauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen und restliches Öl drüber träufeln.

Im vorgeheizten Backofen bei 250 °C - Ober-Unterhitze für 15-20 Minuten backen.

Keine Kommentare: