Mittwoch, 25. Juni 2014

Aprikosen-Streusel-Kuchen

Zur Zeit ist hier auf dem Blog eher wenig los, mal wieder das übliche, kurzfristig geplante Gerichte, vergessene Fotos...
Heute früh ganz spontan gebacken:


 Teig:
70 g weiche Butter
70 g Zucker
2 Eier
1/4 Teel. Bourbonvanille
3 Essl. Quark 20%
Saft einer halben Zitrone
150 g Dinkelmehl
2 Teel. Backpulver
300 g Aprikosen
---
Streusel:
50 g Dinkelmehl
25 g Sesamsaat
40 g Zucker
30 g Butter
1 Prise Salz
1 Teel. Zimt


Springform Durchmesser 18 cm einfetten. Backofen (Ober/Unterhitze 180 °C) vorheizen.

Butter mit Zucker schaumig rühren. Nacheinander die Eier unterrühren, Bourbonvanille zufügen. Quark mit Zitronensaft verrühren. Mehl mit Backpulver mischen. Quark und Mehl abwechselnd unter den Teig rühren.
Aprikosen waschen, entsteinen, vierteln und unter den Teig mischen.
Alles in die Springform geben.

Für die Streusel alle Zutaten zu Streusel verkneten und auf dem Rührteig verteilen.

2. Schiene von unten für ca. 40 Minuten backen


Dienstag, 10. Juni 2014

Ananas Crumble

Bei diesem herrlichen Sommerwetter lassen wir die Hauptspeise weg und gehen gleich zum Nachtisch über ;)



1 Ananas
30 g Kokosrapseln
3 Essl. Honig
----
Streusel
120 g Weizenvollkornmehl
5 Essl. Mehrkornflocken
60 g brauner Zucker
150 g Butter
1/2 Teel. Zitronenschalenaroma
1 Teel. Honig


Streuselzutaten zu Streusel verkneten und kalt stellen.
Frische Ananas schälen und in kleine Würfel schneiden, mit Honig und Kokosraspeln mischen und in einen gefettete Auflauform füllen. Mit Streusel bedecken.

Im Backofen Heißluft (160 °C), mittlere Schiene für ca. 30 Min. backen.


Samstag, 7. Juni 2014

Couscous Salat

Bei diesen wunderschönen Sommertemperaturen isst man eher etwas Leichtes.


125 g Couscous
150 ml Gemüsebrühe
1 Essl. Olivenöl
---
1 Möhre
1 rote Paprika
1 Zucchini
2 Tomaten
Zitronenzesten
2 Stängel Ysop
1 Essl. Olivenöl
---
1 Essl. Walnussöl
2 Essl. Balsamico-Essig
2 Essl. Zimtsirup
bunter Pfeffer aus der Mühle

Salatsoße in einer Schale anmischen. Couscous zubereiten und zur Soße geben. Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. 1 Essl. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Möhrenwürfel für 2 Minuten anbraten, Paprikawürfel zugeben und weitere 2 Minuten dünsten, Zucchini zugeben und 2 Minuten dünsten. Zum Schluss die Tomatenwürfel und den klein gehackten Ysop untermischen.
Zu dem Couscous geben und gut vermischen.