Donnerstag, 3. Juli 2014

Süßkartoffelauflauf mit Ziegenfrischkäse-Ajvar und Walnüssen zum Veggie-Day

Mal wieder so ein "ich-habe-heute-keinen-Plan-Gericht". Daher die etwas eigenwillige Zusammensetzung :D


Da waren noch:

3 große Süßkartoffeln
1 Päckchen Ziegenfrischkäse
1/8 Glas Ajvar
1/4 Becher lactosefreie Sahne
1 Handvoll Walnüsse
1 kleines Stückchen Hartkäse

Süßkartoffeln vorgaren und pellen, anschließend in Scheiben schneiden und in eine gefettete Auflaufform schichten. Walnüsse grob zerkleinern und auf den Süßkartoffeln verteilen.
Ziegenfrischkäse, Ajvar und Sahne verrühren und über die Kartoffeln geben. Mit geriebenem Hartkäse bestreuen.

Auf mittlerer Schiene im vorheizten Backofen (Ober/Unterhitze) bei 190 °C backen, bis sich eine  schöne Kruste gebildet hat. Ich habe leider nicht auf die Uhr geschaut, schätze aber mal es war ca. eine gute Viertelstunde.


Mein Beitrag zum Veggie-Day -klick-



Kommentare:

Paul Riesig hat gesagt…

Ein recht einfaches, aber sehr leckeres Gericht. Weniger ist halt manchmal mehr :-)

Verboten gut hat gesagt…

Was hast du denn da gezubert, das sieht ja mal gut aus, ein Tellerchen an meine Adresse ;)

LG Kerstin

angelika hat gesagt…

mmhhh....
mit leerem Magen hier schauen macht richtig hungrig. Was esse ich jetzt???
liebe Grüße
Angelika

sheila 77 hat gesagt…

This looks terrific, I've printed it out, thanks.